Link zur Startseite

16 geförderte Mietwohnungen in Preding

GGW, Gemeinnützige Grazer Wohnungsgenossenschaft reg.Gen.m.b.H.

Neuholdaugasse 5, 8010 Graz
Telefon: 0316/80 27-0, Fax: 0316/80 27 99
Externe Verknüpfung Link zur Webseite
 E-Mail

Standort des Projekts

Meinholdweg 2,4
8504 Preding
E-Mail: susanne.ziri@ggw.at
Tel. Nr. : 0316 8027 - 332

Details

Im südwestlichen Teil der Marktgemeinde Preding wird von der GGW ein modernes Wohnbauprojekt in vier Bauabschnitten in zurückversetzter Lage errichtet. Im ersten Bauabschnitt entstehen 16 geförderte Mietwohnungen in den Größen von ca. 50 bis 90 m2 Wohnfläche mit jeweils einem überdachten Kfz-Abstellplatz. Die Wohnungen im Erdgeschoß werden über eine befestigte Terrasse innerhalb einer privaten Grünfläche verfügen. Die Wohnungen in den Obergeschoßen über großzügige Balkone. Es werden Wohnungen mit 2 bis 4 Zimmern errichtet. Die Entfernung zum Ortskern beträgt rund 500 m, wo neben der Kirche auch das Gemeindeamt sowie der Kindergarten angesiedelt sind. Die Volks- und Hauptschule sowie eine Zweigstelle der Musikschule befinden sich in fußläufiger Nähe. Für Sportbegeisterte bieten sich in nächster Nähe eine umfangreiche Sportanlage sowie "die Ölspur" (Radweg) an. Die zentrumsnahe Lage sichert eine günstige Nahversorgung und bietet durch gute infrastrukturelle Planung sowohl in medizinischer als auch allgemeiner Hinsicht ein abgerundetes Bild eines guten Lebensraumes. Vom Grundstück aus hat man einen herrlichen Ausblick auf die Koralpe.

Anzahl der Wohneinheiten:
16
Wohnungsart:
Mietwohnung
Wohnungsgrößen:
Größe: von 50 m2 bis 90 m2
Zimmer: von 2 bis 4
Ausstattung:
Parken auf Freifläche, Eigengarten, Terrasse, Balkon
Preise:
Miete - Richtpreis incl. BK: von 430 € bis 725 €
Fertigstellung:
Herbst 2021
Weitere Details:
  © ggw.at

© ggw.at
  © ggw.at

© ggw.at

Weitere Unterlagen, diverse Dokumente, Broschüren, etc.

Disclaimer / Verantwortung für den Inhalt

Das Land Steiermark stellt dieses Portal als Plattform für Wohnbauvorhaben und -projekte gemeinnütziger Wohnbauträger in der Steiermark zur Verfügung.
Die Verantwortung für den Inhalt der Beiträge liegt beim jeweiligen Bauträger.