Sonderförderung-Sanierungsoffensive zur Belebung von Ortskernen

Förderung des Landes Steiermark

Auf Basis dieser Sonderförderung sollen verstärkt bestehende Gebäude in Ortskernen angekauft und mit Wohnbauförderungsmitteln saniert werden. Im Falle einer nachweislichen unwirtschaftlichen Sanierung des Bestandsobjektes kann dieses abgetragen und auf dieser Liegenschaft ein geförderter Neubau errichtet werden. Dadurch sollen attraktive Wohnungen in unmittelbarer Nähe zu den Infrastruktureinrichtungen (Geschäfte, Kindergärten, Schulen, usw.) geschaffen werden.

Die Sonderförderung „Sanierungsoffensive zur Belebung von Ortskernen" steht folgenden Förderungswerbern offen:

  • Gemeinden
  • Gesellschaften, die mehrheitlich im Eigentum von Gemeinden stehen
  • Gemeinnützigen Bauvereinigungen gemäß dem Wohnungsgemeinnützigkeitsgesetz
  • Personengemeinschaften vorranging zur Wohnversorgung der eigenen Mitglieder dieser Gemeinschaften

Informationen und Unterlagen

  Förderungsrichtlinie   21.10.2021

 Formulare  Aktualisiert
  Förderungsantrag   15.11.2018
  Geschäftsordnung Sanierungswohnbautisch   15.07.2019

Kontakt

Information und Beratung


Allgemeine Anfragen   Infozentrale  ( 0316/877 - 3713  
 ( 0316/877 - 3769