Navigation und Service

[Alt + 0] - Zur Startseite[Alt + 1] - Zur Suche[Alt + 2] - Zur Hauptnavigation[Alt + 3] - Zur Subnavigation[Alt + 4] - Zum Inhalt[Alt + 5] - Kontakt
Sie sind hier: 

Wohnbauförderung

Rechtliche Grundlagen, Statistiken und Informationen zur Wohnbauforschung

Wohnen ist ein Grundbedürfnis des Menschen. Eigene vier Wände sind für viele der größte Wunsch, jedoch stellt die Realisierung meist eine sehr große Herausforderung dar. Die eigenen Vorstellungen sind mit dem verfügbaren Budget in Einklang zu bringen und dabei verschiedenste Interessen und Möglichkeiten in Erwägung zu ziehen und gegeneinander abzuwiegen.

Die steirische Wohnbauförderung hat sich zur Aufgabe gestellt, für die Bevölkerung der Steiermark leistbare Wohnungen in ausreichender Anzahl und bestmöglicher Qualität zu schaffen. Die primären Ziele der Förderung sind:

  • Bedarfsgerechter Wohnbau
  • Leistbarer Wohnbau
  • Ökologie und Qualität
  • Berücksichtigung der gesellschaftlichen und soziologischen Herausforderungen sowie
  • Wohnbauförderung als Wirtschaftsfaktor und Konjunkturmotor für die Bauwirtschaft

Ökologisch trägt die Wohnbauförderung wesentlich zum Klimaschutz und zur Einsparung von Treibhausgasen bei, wobei der Wohnhaussanierung eine besondere Bedeutung zukommt. Als raumordnungspolitisches Lenkungsinstrument stützt sie absiedelungsgefährdete Regionen, wirkt der Zersiedelung entgegen und spart damit wertvolles Bauland ein. Durch enge Kooperationen mit namhaften Architekten und Baumeistern setzt die Wohnbauförderung auch nachhaltige städtebauliche und baukulturelle Akzente.

 

 
  • socialbuttonssocialbuttons
    socialbuttons